Aufbau des APRS Digi DL0PBS-5 erfolgreich

Beim letzten Clubabend (Februar Clubabend) wurde der von i57 gebaute APRS Digipeater als Fill-in Digi Papenburg in Betrieb genommen. Der Digi sendet nun Telemetrie (Strom, Spannung und Temperatur) aus dem Clubheim. Unter aprs.fi kann man die aktuelle Telemtrie nachschauen!. Auch wurden schon etliche Pakete von Fahrzeugen auf der A31 übertragen. Die Einbindung ins APRS Netz geht via DB0LER (Leer) nach DB0EMS-5 (Sögel) und dort dann ins Internet (APRS Gateway Sögel/Emsland). Der Aufbau des Digipeaters ist ein weiterer Meilenstein bei der Idee weitere automatische Stationen im Clubheim zu betreiben.

Zusätzlich wurde im Clubheim noch ein neues i57-WLAN Netz installiert. Im neuen i57-WLAN Netz ist nun auch eine i57 Club-Kamera integriert die alle paar Minuten ein Bild auf www.i57.de liefert. Siehe auch hier

i57 – die tun was

Radiotag, 13. Februar

Guten Morgen!
zum internationalen „Tag des Radios“.
(was mal mit Funk-Amateuren begann…)

'Welttag des Radios - UNESCO betont die Bedeutung der Community Radios

Die UNESCO hat den 13. Februar zum Welttag des Radios erklärt. Er soll auf die wichtige Bedeutung dieses Mediums aufmerksam machen. Ohne das Radio wären viele Menschen von Informationen ausgeschlossen. Lokale Rundfunkstationen sind in abgeschiedenen Regionen oft die einzige Informationsquelle. Das Radio spielt auch in der Notfallkommunikation und im Katastrophenschutz eine entscheidende Rolle.‘ Quelle: http://www.unesco.de

Diese Woche Clubabend 16.02.2018 / 19:30

Am 16.03.2018 treffen wir uns wieder zum i57 Clubabend. Die Themen sind unter anderen:

 

  • Optimierung der Clubheim Antennenanlage (wer kann was machen)
  • Status Anschaffung UKW/-KW Gerät
  • Netzwerktechnik im Clubheim (erste Versuche mit Kamera)
  • DL0PBS APRS-Digi: Vortrag, Aufbau und Inbetriebnahme des neuen Digipeaters
  • Hauptversammlung am 16.März 2018

Interessierte und Gäste aus anderen OVś wie immer herzlich willkommen!

—> Adresse: i57 Clubheim, An der Marktkirche 10, 26871 Papenburg <—

DL0PBS Bake in der Antarktis gehört

Die i57 KW WSPR Bake wurde nun bei DP0GVN in der Antarktis (Georg von Neumayer II) gehört. Unser Projekt WSPR Bake hat dadurch wieder einen weiteren grossen Erfolgs-Meilenstein bekommen. Die Bake wurde in 2017 von DG7JT und DH0SK gebaut und wird seitdem im i57 Clubheim erfolgreich betrieben!. Als Antenne wird eine

HighEnd Fed von DL7BK verwendet. In den nächsten Wochen werden wir aber nochmal die Umschaltung auf High-Power CW Betrieb (5Watt) testen und ggf. ein Relais tauschen müssen. Im WSPR Mode arbeitet die Bake aber zuverlässig auf allen Bändern von 10-80m. Durch die nun geplante Installation des APRS Digis DL0PBS-5 können wir weitere Daten (Telemetrie wie Strom und Spannung) von der KW WSPR Bake bekommen. Hierfür müssen noch die entsprechenden Interfaces eingebaut werden.

APRS Digipeater DL0PBS mechanisch fertig

Der geplante Clubheim APRS Digipeater ist weitgehend mechanisch fertig gestellt worden. Nun beginnen die Arbeiten zur Verdrahtung und später Test des gesamten Systems. Der Digipeater wurde in 19Zoll Technik aufgebaut und ähnelt dem Aufbau der bereits vorhanden WSPR Bake im Clubheim. Als Sender kommt ein Motorola GM900 zum Einsatz und als APRS Modem dient ein PLX-Digi der Firma microsat. aus Polen. Geplant ist die Gateway-Anbindung des Clubheim-Digipeaters an das I-GATE bei den Emslandrelais (DB0EMS-5). Der neue Digipeater soll zusätzlich zum digipeaten der APRS Pakete auch aktuelle analoge Telemetrie (Strom, Spannung, Temperatur) aus dem Clubheim senden, welche dann auf aprs.fi abgerufen werden kann. Der Digipeater wird für eine Anbindung einer i57 Wetterstation schon entsprechend  vorbereitet (Peet-Bros Ultimeter). Weitere aktuelle Infos zum DL0PBS APRS Projekt folgen hier. Aktuelle Bilder zum Baustatus des Clubheim Digipeaters sind hier zu finden. Wir freuen uns auf die baldige Inbetriebnahme des Digis der dann auch einen schönen Platz neben der KW WSPRS Bake findet.

Erste Bilder im i57 Bildarchiv – klick me

Weitere Infos zum Digi sind auch HIER zu finden.

i57 Januar Clubabend mit Versteigerung

Bei dem i57 Januar Clubabend hatte sich SWL Toni bereit erklärt, die noch übrig gebliebenen Sachspenden zu versteigern. Der Erlös sollte den i57 Relaisfunkstellen und dem Clubheim zu Gute kommen. Alle Dinge wurden beginnend mit 1€ höchstbietend versteigert. Da die kleine Versteigerung recht großen Anklang gefunden hat und auch alles sehr viel Spaß bereitet hat, gibt es Überlegungen eine Art Mini-Flohmarkt im Clubheim zu organisieren. Hierzu wird es noch eine Ankündigung geben.

Weitere Punkte des Clubabends waren:

  • Abstimmung über die Anschaffung eines geeigneten KW/UKW Gerätes für das Clubheim. DH0SK hat das Mandat bekommen, ein Gerät zu beschaffen.
  • Die Hauptversammlung von i57 wird am 16.März 2018 stattfinden. Es wird dazu schriftlich, per Mail und hier auf der Homepage eingeladen.
  • Der Bau des APRS Digiś  für das Clubheim (DL0PBS-10) ist gestartet und der Aufbau wird in im ersten Quartal 2018 noch stattfinden. Die Idee ist damit auch Telemetrie (Spannung, Temperatur, weitere Messwerte wie Alarmmeldungen) via APRS aus dem Clubheim zu senden. Das neue  APRS-Projekt wird ähnlich wie die WSPR-Bake und das Sputnik-Projekt durchgeführt.
  • Sobald das KW/UKW Gerät bestellt ist, soll über eine weitere Verbesserung der Clubantennen nachgedacht werden. Auch über einen besonderen Termin für Funkbetrieb an DL0PBS (ideal wäre jeden 3.Freitag vor dem offiziellen Clubabend)